Meditation

MBSR -
Acht­sam­keits­ba­sier­te Stressbewältigung

Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn hat seit Ende der 70er Jah­re die acht­sam­keits­ba­sier­te Stress­be­wäl­ti­gung (MBSR) im Gesund­heits­be­reich in den USA ent­wi­ckelt und in ver­schie­de­nen Kon­tex­ten ange­wandt. Mitt­ler­wei­le ist MBSR auch in Deutsch­land eines der am bes­ten erforsch­ten Trai­nings­pro­gram­me zur Stress­be­wäl­ti­gung. Ein auf MBSR basie­ren­des Acht­sam­keits­trai­ning nutzt die­ses bestehen­de Know-how und wen­det Wis­sen und Metho­dik im Rah­men von Kur­sen, in Unter­neh­men und Aus­bil­dungs­kon­tex­ten für Grup­pen und Ein­zel­per­so­nen an.

ZUNEH­MEN­DE
BELAS­TUNG IM
ARBEITS­UM­FELD UND
IN UNTERNEHMEN

  • Infor­ma­ti­ons­fül­le, Umgang mit Medien
  • Schnel­le Ver­än­de­rung von Arbeits­pro­zes­sen, hohe Verantwortung
  • Feh­len­de Wertschätzung
  • Über­vol­le Ter­min­ka­len­der und Termindruck
  • Unkla­re Kom­mu­ni­ka­ti­on und Konflikte
  • Feh­len­de Balan­ce von Arbeit und Erholung

Stress abbau­en

Und genau hier setzt MBSR an. Das Pro­gramm ver­mit­telt ganz prag­ma­tisch und all­tags­nah, wie sich eine acht­sa­me Stress­be­wäl­ti­gung ent­wi­ckeln und kul­ti­vie­ren lässt. Durch die ver­mit­tel­ten Übun­gen und Metho­den: Kör­per­acht­sam­keit, Medi­ta­ti­on, acht­sa­me Bewe­gung wird die Selbst­wahr­neh­mung und die Stress­be­wäl­ti­gung gestärkt. Eige­ne Stress­mus­ter wer­den ver­stan­den und neue Bewäl­ti­gungs­stra­te­gien erlernt. Durch kla­re, struk­tu­rier­te Kurz­vor­trä­ge wer­den Inhal­te zu Acht­sam­keit, Stress­be­wäl­ti­gung, acht­sa­mer Kom­mu­ni­ka­ti­on, Selbst­füh­rung ver­mit­telt. Dadurch ent­steht ein ver­tief­tes Ver­ständ­nis für die Metho­de. MBSR erfor­dert den Auf­bau einer eige­nen Übungs­pra­xis und wird erst durch regel­mä­ßi­ges Üben wirk­sam. Hier­für wer­den Audio­da­tei­en zum Her­un­ter­la­den zur Ver­fü­gung gestellt. MBSR stärkt Füh­rungs­kom­pe­tenz, för­dert Tea­ment­wick­lung und trägt zu einem fun­dier­ten, maß­ge­schnei­der­ten Gesund­heits­ma­nage­ment bei.

Zitat

Acht­sam­keit ist eine mensch­li­che Basis­kom­pe­tenz, die sich üben lässt.

Zitat

DIE ATEMM­EDI­TA­TI­ON – EINE MEDI­TA­TI­ON FÜR FOKUS­SIE­RUNG UND ZENTRIERUNG

Bei der Atemm­edi­ta­ti­on lenkt man die Auf­merk­sam­keit zu einer Stel­le im Kör­per, an der die Atmung gut spür­bar ist. Die Auf­merk­sam­keit fokus­siert sich dort. Sie neh­men das Ein­at­men wahr und spü­ren das Aus­at­men. Die Auf­merk­sam­keit wird bald abschwei­fen, zu Gedan­ken wan­dern, zu Erin­ne­run­gen, Pla­nun­gen, Tag­träu­men. Wir bemer­ken das Abschwei­fen wohl­wol­lend und dann keh­ren wir mit der Auf­merk­sam­keit gedul­dig und freund­lich wie­der zum Atem zurück. Die­se Fokus­sie­rung, das Bemer­ken des Abschwei­fens und das Zurück­keh­ren zum Atem för­dern die bewuss­te Auf­merk­sam­keits­len­kung. Wir schu­len uns in Prä­sens und kom­men zur Ruhe.

MBSR

VER­SCHIE­DE­NE MBSR
FOR­MA­TE PASSEND
FÜR IHRE
INDIVIDUELLEN
BEDÜRF­NIS­SE UND/
ODER IHRE
ORGANISATION

  • Ein­füh­rungs­vor­trä­ge
  • 1–2 tägi­ge Einstiegsseminare
  • 8 wöchi­ge MBSR Kurse
  • Acht­sam­keits­ta­ge
  • Inten­siv­trai­ning in der Natur
  • indi­vi­du­el­les MBSR Einzeltraining
  • Als Füh­rungs­kräf­tecoa­ching – oder training
  • Kur­se, die online beglei­tet werden

Als Diplom-Psy­cho­lo­gin, Psy­cho­the­ra­peu­tin und MBSR Leh­re­rin kann ich fun­dier­tes psy­cho­lo­gi­sches und the­ra­peu­ti­sche Wis­sen mit der Acht­sam­keits­ori­en­tie­rung verbinden.

WIR­KUN­GEN EINES
MBSR TRAININGS

  • Bes­se­re, bewuss­te Selbstwahrnehmung
  • Zuneh­men­de Acht­sam­keit, bewuss­te Aufmerksamkeitslenkung
  • Gelin­gen­de Emo­ti­ons­re­gu­la­ti­on und Selbststeuerung
  • För­de­rung von Zen­trie­rung, Ruhe, Gelas­sen­heit auch in her­aus­for­dern­den Situationen
  • Stär­kung der eige­nen Gesund­heit (Immun­sys­tem, Ent­span­nung, Stressbewältigung)
  • Fähig­keit, Metho­den bewusst und wirk­sam anzuwenden

Hier fin­den Sie aktu­el­le Semi­na­re, Kur­se und Work­shops zu MBCT, MBSR und Ver­tie­fungs­kur­se für Acht­sam­keit und Selbstfürsorge.

Aktu­el­le Termine

ZUM BESTEL­LEN FÜR ZUHAUSE

In Zusam­men­ar­beit mit Illus­tra­to­rin­nen habe ich Begleit­ma­te­ri­al zu mei­nen Kur­sen und Semi­na­ren ent­wi­ckelt. Das Mate­ri­al ist für Sie per­sön­lich zum Üben und auch für den krea­ti­ven Ein­satz in Psy­cho­the­ra­pie, Coa­ching und Semi­na­ren hilf­reich. Hier fin­den Sie auch Audio­da­tei­en in Stu­dio­qua­li­tät mit Medi­ta­tio­nen zu MBCT, MBSR, Mit­ge­fühl und acht­sa­mer Füh­rung zum Bestellen.

In Balance

IN BALAN­CE

25 Übungs­kar­ten für Acht­sam­keit, Kraft und Gelassenheit

Tanzmaterial

TANZ­MA­TE­RI­AL

für Coa­ching, The­ra­pie und Seminare

Tanzmaterial

Die 12 stär­ken­den Ressourcen

für Coa­ching, The­ra­pie und Seminare

Selbstfürsorge Plakate

SELBST­FÜR­SOR­GE POS­TER SET

Mit den Pos­tern macht
Selbst­für­sor­ge Spaß

Selbstfürsorge Plakate

Das Pos­ter “Selbst­für­sor­ge ist für mich…”

Mit dem Pos­ter macht
Selbst­für­sor­ge Spaß

Selbstfürsorge

SELBST­FÜR­SOR­GE

Medi­ta­tio­nen als Audiodateien

MBSR

MBSR

Medi­ta­tio­nen als Audiodateien

MBSR

MBCT

Medi­ta­tio­nen als Audiodateien

MBSR

Acht­sa­me Führung

Medi­ta­tio­nen als Audiodateien