Post Header Image

Achtsamkeitsvertiefungskurs: Die Praxis der liebenden Güte

6 Übungsabende: Mittwochs: 18.30 -20.30: Start: 24.01.2018; 21.02.; 21.3.; 25.04.; 30.05.; Abschluss 27.06. 2018 in meiner Praxis Kopenhagenerstr. 18. 10437 Berlin. Tag der Achtsamkeit: 16.06.2018 10:00 – 15:00
340 Euro AUSGEBUCHT !

Vertiefungskurs nach einem MBSR oder MBCT Kurs

Dieser Aufbaukurs richtet sich an Menschen, die Erfahrungen mit MBSR, MBCT und Meditation haben und diese auffrischen und vertiefen wollen. Schwerpunkt wird die Praxis der Mettameditation sein. In der Mettameditation wird eine freundliche, wohlwollende Haltung sich selbst und anderen gegenüber kultiviert.

Die Mettameditation ist eine Meditationspraxis, die zentriert und beruhigt. Außerdem hilft die Mettameditation mit herausfordernden Situationen besser umzugehen und positive Emotionen und innere Zustände zu stärken. Es kann auch davon ausgegangen werden, dass die Mettameditation eine gesundheitsfördernde Wirkung hat.

Themen sind:

  • Erneuerung der eigenen Motivation und Ausrichtung für die eigene Übungspraxis
  • Möglichkeiten zur Herzöffnung
  • Die zentrierende, beruhigende Kraft der Mettameditation
  • Freundlichkeit und Metta für sich selbst, Ausweitung von Metta
  • Herausforderungen bei der Mettapraxis
  • Wirkungen von Metta

Methoden:

  • Kurze Impulsvorträge
  • Achtsame Bewegungen und angeleitete Meditationen
  • Erfahrungsaustausch in der Gruppe, Dyaden

Audiodateien werden als MP3 Dateien zum Herunterladen zur Verfügung gestellt und Handouts werden jeweils zum Übungsabend ausgedruckt.

Zeit:  6 Übungsabende: Mittwochs: 18.30 -20.30: Start: 24.01.2018; 21.02.; 21.3.; 25.04.; 30.05.; Abschluss 27.06. 2018 in meiner Praxis Kopenhagenerstr. 18. 10437 Berlin.
Tag der Achtsamkeit in Stille: Sonntag 16.06.2018 von 10:00 – 15:00
Kosten: 340 Euro.
Trainerin Ulrike Juchmann: Diplompsychologin, Psychologische Psychotherapeutin, MBCT und MBSR Trainerin, Verhaltenstherapeutin, Systemische Therapeutin. Seminare, Kurse, Einzeltraining und achtsames Führungscoaching.